Privatkunde.08

Bei diesem Hausumbau wurden wir vom Bauherrn mit der Innenarchitektur betraut. Wir entwickelten einen neuen Grundriss und das Konzept für Material und Farbe in der neuen Raumsituation. Dies beinhaltete ebenso ein Möblierungs-, Farb- und Beleuchtungskonzept.

Das Dachgeschoss oberhalb der Garage wurde als Erweiterungsfläche für das elterliche Schlafzimmer genutzt. Um möglichst viel Stauraum zu gewinnen und den zu Verfügung stehenden Raum unter den Dachschrägen optimal auszunutzen fungieren Einbaumöbel als Raumtrenner. Sie bieten damit genug Platz und können individuell auf alle Bedürfnisse angepasst werden.

Zum einen kann ein Kleiderschrank samt Therme und Waschmaschine untergebracht werden. Zum anderen bietet eine Art Regal gleichzeitig den Raumabschluss des Schlafzimmers hin zum Arbeitsbereich.

Aufgabenstellung

Umbau Einfamilienhaus.

Bereiche

Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Badezimmer, Flur